Mit Erna Erdbeere und Gustav Gurke auf Weltreise


620 Kinder nahmen am fünften Bewegungstag der Sportjugend teil

Zum fünften Mal veranstaltet die Sportjugend Bielefeld einen Kinderbewegungstag für Bielefelder Familienzentren und Bewegungskitas, Hauptsponsor ist auch in diesem Jahr wieder die Bielefelder Bürgerstiftung.  Um noch mehr Kindern die Teilnahme zu ermöglichen, wurde in diesem Jahr an zwei Tagen die TSVE-Sporthalle Am Niedermühlenhof in eine Bewegungslandschaft der besonderen Art verwandelt. In 4 Zeiträumen konnten jeweils 160 Kinder an 18 Stationen unterschiedliche Fähigkeiten und Fertigkeiten ausprobieren, trainieren und üben. Da das Motto in diesem Jahr die Weltreise ist, konnten die 3- bis 6-Jährigen zum Beispiel Froschhüpfen in Frankreich oder Schwingen in Südafrika. Betreut wurden die Stationen von Sport-LK Schülern der Laborschule und dem Event Team der Sportjugend Bielefeld. Letztere unterstützen die Sportjugend seit mehreren Jahren ehrenamtlich bei ihren sportlichen Kinderaktionen. Zum zweiten Mal dabei war in diesem Jahr wieder die Turnabteilung der SPVG Heepen mit seiner Airtrackbahn.

„Das Wichtigste ist uns, dass die Kinder diesen Tag als etwas Besonderes erleben und Freude an der Bewegung haben.“ erklärt Jasmin Beermann, Mitarbeiterin der Sportjugend Bielefeld und Organisatorin der Veranstaltung. Kollegin Viktoria Seele, Fachkraft im Bereich Kinder in Bewegung fügt hinzu, dass der natürliche Bewegungsdrang der Kinder zwanglos gefördert werde.

Ziel der Weltreise war, Erna und Gustav zu zeigen, dass überall auf der Welt Kinder turnen und toben. Die an den Stationen gesammelten Mini-Flaggen wurden dann im großen Finale auf einen Riesen-Globus geklebt. Als Belohnung gab es für die Kinder zum Abschluss eine Tüte mit gesunden Leckereien, gesponsert von Christinen Brunnen, Dr. Oetker und Schenke Delikatessen. Ebenfalls in der Tüte dabei: die Tapsi Zeitung der NW.

 

Kinder in Bewegung – ein Arbeitsbereich der Sportjugend Bielefeld:

Die Sportjugend im Stadtsportbund Bielefeld ist mit dem Arbeitsbereich „Kinder in Bewegung“ als Partner der Stadt Bielefeld in verschiedenen gesundheitsfördernden Bereichen aktiv. Sie dient Sportvereinen, Kitas und anderen Institutionen als Beratungs- und Informationsstelle und führt verschiedene Projekte durch. So fördern wir z.B. seit vielen Jahren die Kooperation zwischen Sportvereinen und Kitas mit dem Projekt „Sportpatenschaften“. In den letzten Jahren entwickelten wir sowohl das „Bielefelder Mini Sportabzeichen“ für die Bewegungsförderung in Kitas und Sportvereinen sowie das Selbstbehauptungsprogramm „Bärenstark in Bielefeld“. Zusätzlich bietet die Sportjugend Bielefeld den Bielefelder Familienzentren sportliche Aktionen für Kinder im Vorschulalter an. Vor diesem Hintergrund hat die Sportjugend Bielefeld im Jahr 2012 mit großem Erfolg einen Kinderbewegungstag in der Sporthalle der Universität Bielefeld durchgeführt. Diese Veranstaltung wurde seitdem fest in das Programm integriert und findet nun zum fünften Mal statt.

 

Foto: Thea aus der Kita Alter Dreisch „wackelt wie Willi Weintraube in Weißrussland“ mit einem ehrenamtlichen Helfer des Event Teams.


 
 Kontakt
______________________________

 Sportjugend Bielefeld

  Geschäftsstelle

  August-Bebel-Str. 57
  33602 Bielefeld

  Tel. 05 21_52 515 80
  Fax  0521_52 515 81

  sportjugend@sportbund-bielefeld.de

 
 
 Das könnte Sie    

 interessieren:

______________________________